TREIBGAS FÜR PKW (AUTOGAS)

Mit zunehmender Luftverschmutzung gewinnen umweltschonende Kraftstoffe an Bedeutung. Autogas, bekannt als Flüssiggas (Liquified Petroleum Gas, LPG) ist ein Propan/Butan-Gemisch. Es fällt bei der Gewinnung von Erdöl als Nebenprodukt und als Abfallprodukt in Erdöl-Raffinerien an, deshalb ist keine aufwendige Aufbereitung erforderlich. LPG wird als Kraftstoff für Automotoren verwendet.

Geld sparen - Umwelt schonen!

Autogas ist in Deutschland die am weitesten verbreitete umweltschonende Antriebstechnik. Autogas hinterlässt bei der Verbrennung nahezu keine1.2 Treibgas fur PKW 2.jpg Rückstände und der CO2-Ausstoß ist deutlich geringer als bei der Nutzung von Benzin und Diesel. Darüber hinaus treten keine Schadstoffe wie Kohlenstoffdioxid, Ruß und Feinstaub auf und Autogas trägt zur Senkung der Emissionen im Straßenverkehr bei. Durch den von der Regierung gewährten Steuervorteil lohnt sich eine Umrüstung für viele Autobesitzer. Dank des Preisvorteils von Autogas gegenüber dem Benzinbetrieb macht sich diese Investition schon nach kurzer Nutzungszeit bezahlt. Außerdem ist der Verbrennungsvorgang von Autogas im Motor deutlich leiser.  All diese Vorteile führen dazu, dass immer mehr Verbraucher in Deutschland auf Autogas setzen.

Gasqualität

Die Qualitätsanforderungen für Autogas wurden in der DIN EN 589 europaweit einheitlich geregelt. Jewagas liefert ausschließlich diese Gasqualität. Nutzen Sie Propan nach EN589, um verantwortungsvoll mit unseren Energie-Ressourcen umzugehen!

Laden Sie sich das Sicherheitsdatenblatt Autogas herunter!

Laden Sie sich das Sicherheitsdatenblatt Propan herunter!

Laden Sie sich das Sicherheitsdatenblatt Butan herunter!